Rückrundenspieltag 4 der ersten Mannschaft

Datum: 
Sonntag, 17. Februar 2019

Am vergangenen Wochenende trat die 1. Mannschaft des TV Ochsenfurt vor heimischer Kulisse gegen DJK Schwabach an. Wie bereits im Hinrundenspiel wurde Christian Göbel aus der 2. Mannschaft als Verstärkung und Ersatz für Johannes Ort eingesetzt. Das 1. Herrendoppel bestehend aus Sergei Woit und Christian Göbel fand trotz knappem ersten Satz leider nicht ins Spiel und musste sich auch im zweiten Satz geschlagen geben. (19:21; 14:21). Philipp Kraft und Stefan Zips konnten im Herrendoppel 2 den ersten Satz zunächst für sich entscheiden, verloren aber sowohl im zweiten und entscheidenden dritten Satz den Anschluss. (21:17; 12:12; 10:21). Überzeugen konnten Natalia Woit im Dameneinzel (21:19; 24;26; 21:15) und Philipp Kraft im Herreneinzel 2 (21:18;20:22; 21:9). Beide Begegnungen konnten nach verlängertem zweiten im dritten Satz für Ochsenfurt entschieden werden. Sowohl das Herreneinzel 1 (Sergei Woit) und Herreneinzel 3 (Stefan Zips) musste an die Schwabacher abgegeben werden und auch das Damendoppel bestehend aus Natalia Woit und Sabine Dacheneder konnte keinen Spielpunkt einfahren. Ein letzter Spielpunkt im Mixed nach verletzungsbedingter Aufgabe durch Schwabach führte somit zu einem Endstand von 3:5.