1. MANNSCHAFT: Ochsenfurt kann auf Verbleib in Bayernliga hoffen [MAIN POST]

Datum: 
Donnerstag, 19. April 2012

 

Die Badmintonspieler des TV Ochsenfurt dürfen trotz ihres vorletzten Tabellenplatzes noch auf den Klassenverbleib hoffen. Der Bayerische Badmintonverband hat für den 28./29. April eine Relegationsrunde ausgeschrieben, an der auch der Bayernliga-Neunte TV Ochsenfurt teilnimmt.

In Bayreuth trifft der Aufsteiger auf den ESV Flügelrad Nürnberg II (Bezirksoberliga-Meister Mittelfranken), 1. BC Bayreuth (Bezirksoberliga-Meister Oberfranken) und den TV Marktheidenfeld II (Bezirksoberliga-Meister Unterfranken). Sollte sich bei der Relegation zur Regionalliga Südost nur ein nordbayerischer Verein durchsetzen, würde auch noch der TSV Nürnberg (Bayernliga-Achter) zum Kreis der Bayernliga-Releganten hinzukommen.

Gespielt wird in Bayreuth nach dem Jeder-gegen-Jeden-Modus. Die zwei Erstplatzierten spielen in der Saison 2012/13 in der Bayernliga.

 

Internet:

www.mainpost.de/sport/Kitzingen-Ochsenfurt-kann-auf-Verbleib-in-Bayernli...